Mittwoch, 24. Juli 2013

Oreo Vanille Eis - ohne Eismaschine

Passend zu den wahnsinnigen Temperaturen 
melde ich mich mit einem Eis Rezept zurück!
OREO EIS!!!! LEEECKER!!!!

Und da ich keine Eismaschine hab, 
ist es natürlich ein Rezept für das man sie nicht braucht  ; )



Das Grundrezept habe ich hier bereits vorgestellt.
Das kann man natürlich variieren wie man möchte!

Ich habe jetzt mal Oreo Kekse dazu gegeben.

Ihr braucht für das Eis kleine Förmchen.
Die bekommt ihr z.B. hier.


Zutaten für ca. 6 Förmchen (bei mir ist etwas über geblieben)
2 Eier
65 g Puderzucker
200 ml Sahne
1/2 Vanilleschote
6 Oreo Kekse

Zuerst 2 Eier und 65 g Puderzucker schaumig schlagen. 
Dann eine halbe Vanilleschote auskratzen und das Mark unterrühren.
Die Oreokekse zerkrümeln und ebenfalls dazugeben.

In einem anderen Behälter die Sahne steif schlagen. 
Dann das Ei-Oreo-Gemisch vorsichtig unterheben.

Die Masse in die Förmchen füllen (schön voll machen)  
und für mindestens 6 Stunden in den Gefrierschrank stellen.


Und wenn es fertig ist  ->  reinbeißen und genießen!!!!!

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...