Montag, 29. Juli 2013

Low carb Champignon-Hähnchen-Auflauf mit Spinat und Feta

Hallo ihr Lieben!
Ich habe mich in den letzten Tagen etwas mit der "low carb-Ernährung" auseinander gesetzt. Was ist low carb?  Eigentlich "nur" eine Kohlenhydrat arme Ernährung. Zum einen möchte ich etwas abnehmen und zum anderen etwas gutes für meinen Körper tun. Morgens verzichte ich allerdings nicht komplett auf Brot -  ich esse Eiweißbrot. Das gibt es eigentlich bei fast jedem Bäcker und schmeckt  ober lecker  : )  Da ich den ganzen Tag arbeite greife ich mittags auf leckeres zurück, was ich im Supermarkt um die Ecke kaufen kann.

Für abends habe ich schon einiges ausprobiert.
Zum Beispiel diesen Auflauf.


Zutaten für 4 Portion
400 g Blattspinat
250 g Feta
400 g Champignons
400 g Hähnchenbrustfilet
125 g Mozzarella
Salz und Pfeffer

Den Blattspinat auftauen lassen und mit dem zerbröselten Feta vermischen.
In einer Pfanne Hähnchen und Champignons anbraten.
Mit der Spinat-Feta-Mischung den Boden der Auflaufform bedecken.

Die angebratenen Champignons und Hähnchen darauf geben 

und das ganze mit Mozzarellascheiben zudecken.

Die Auflaufform für ca. 10-15 Minuten in den Ofen schieben (bis der Mozzarella zerlaufen und etwas braun ist).

Rauf damit auf den Teller - und genießen!


Kommentare:

  1. Das klingt nicht nur lecker, das sieht auch sehr lecker aus! Danke für das schöne Rezept!
    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Spinat und auch Pilze, ich werde das mal kommende Woche nach machen. Klingt nämlich toll. Ich finde in letzter Zeit durchs Bloggen zu hammer Rezepte... einfach nur lecker und mein Freund wundert sich schon immer wo ich das alles her habe. Haha.

    AntwortenLöschen
  3. Oh hätte ich gewusst, das du da wohnst, hätte ich mir tipps abholen können :D

    Wann unser Bild in der Closer auftaucht, weiß ich garnicht.. Die melden sich per email =9 ich schreibs auf dem Blog dann =)

    AntwortenLöschen
  4. Würde mich freuen, wenn du mitmachst , süsse:

    http://vvvvvvvvvv1992.blogspot.ch/2013/08/wie-schatzt-ihr-mich-ein.html?m=1

    AntwortenLöschen
  5. Wir fanden es so lecker, hatte bisher noch nie was mit Feta oder Mozzarella gekocht... gibt es nun sicher öfter mal.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...