Montag, 11. März 2013

Nutella Cupcakes

Man soll ja bekanntlich die Hoffnung nicht aufgeben.
Gut, das habe ich nicht.
Seit Monaten versuche ich verzweifelt aus meiner Schwester einen Cupcake-Wunsch raus zu bekommen.
Aber es kam immer wieder die gleiche Antwort
(sie gibt die Hoffnung halt auch nicht auf):
Nutella-Cupcakes

Eigentlich wollte ich erstmal ganz viele verschiedene Sorten von Cupcakes ausprobieren und die hatte ich nunmal schon letztes Jahr zu ihrem Geburtstag gemacht.
Am Wochenende kam sie mir dann aber mit einem schlagenden Argument: "das Rezept hast du noch nicht auf deinem Blog!"
Ok - da musste ich nachgeben.
Also haben wir kurz überlegt ob wir alle Zutaten zusammen bekommen
(es war ja schon Samstag Abend) und dann konnte es am nächsten Tag nach einem leckeren gemeinsamen Frühstück losgehen.


Zutaten für ca. 16 Cupcakes

für den Teig
80 g Butter
140 g Zucker
2 Eier
200 g Mehl
40 g Kakaopulver
3 TL Backpulver
240 ml Milch
240 g Nutella

für das Topping
200 g Puderzucker
160 g Butter
50 ml Milch
200 g Nutella

Als erstes werden Butter und Zucker gründlich miteinander verrührt.
Dann werden nach und nach die Eier untergerührt.

In einer anderen Schale nun Mehl, Kakaopulver und Backpulver vermischen.
Diese Mischung dann abwechselnd mit der Milch unterrühren.
Zum Schluss das Nutella dazugeben und rühren bis eine glatte Masse entsteht.

Die Papierförmchen nun zu 2/3 mit dem Teig befüllen und die Cupcakes
für ca. 22 Minuten bei 180 Grad backen (Stäbchenprobe).


In der Zwischenzeit kann schon das Topping vorbereitet werden.
Dazu einfach alle Zutaten gut miteinander verrühren.
Sollte es dann zu weich sein, einfach kurz in den Kühlschrank stellen.

Wenn die Cupcakes vollständig abgekühlt sind,
das Topping in einen Spritzbeutel füllen und die Cupcakes verzieren.



meine Schwester hat ihrer Kreativität freien Lauf gelassen - 
ich finde sie hat es sehr gut gemacht!



und nun: reinbeißen und genießen  : )

jetzt muss ich noch was zugeben:
ich glaube die werden noch öfter gemacht - die sind einfach unschlagbar lecker!!!

Kommentare:

  1. Liebe Christin,
    hmmmmmmmmmmmm, die Nutella-Cupcakes sehen verführerisch lecker aus! Darf ich meinem Mann gar nicht zeigen ;O)
    Danke für das tolle Rezept!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst sie unbedingt ausprobieren - die sind sooo lecker!
      Lieben Gruß Christin

      Löschen
  2. Hallooo...wo ist meine Kostprobe? ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Mjam Mjam Mjam. Jetzt bin ich auch bei Dir! Tolle Cupcakes, ich bin begeistert!

    Ich würde mich freuen, wenn du immer mal wieder bei dir reinschaust, ich mache selbiges bei dir!
    Liebste Grüße.
    Kathi von Alles-selbst-gemacht.

    Hier kommst Du zu meinem Blog ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Die Cupcakes sind einfach nur wow! ♡ Das Topping ist super gelungen und die Muffins sind so saftig und fluffig. Haben auch ein wenig den Zucker weggelassen. Würde gerne noch mehr essen aber die sind schön ziemlich mächtig. Aber vom Geschmack her sehr gut! :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...