Sonntag, 5. Mai 2013

Vanille Cupcakes mit Mangotopping

Im April war es so weit - 
Oma und Opa haben Goldene Hochzeit gefeiert!
50 Jahre verheiratet!!!
Das musste natürlich gefeiert werden.
Dazu waren wir in einem tollen gemütlichen Gasthof.
Nach einem Empfang mit vielen verschiedenen Getränken gab es total leckeres Essen zur Vorspeise und als Hauptgericht. Für den Nachtisch waren wir (einige Gäste) dann zuständig.
Ich habe auch etwas zum Torten- / Kuchenbuffet beigetragen.
Es musste etwas frisches sommerliches werden.
Vielleicht Vanille mit Frucht?
Ja!
Vanille Cupcakes mit Mangosahne Topping.



Zutaten

für den Teig
  80 g Butter
200 g Zucker
  2 Eier
200 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
  200 ml Vollmilch
1 Vanilleschote

Zutaten für das Topping
200 ml Mangosaft
50 g Zucker
40 g Speisestärke
200 ml Sahne
  1 Päckchen Sahnesteif
  1 Päckchen Vanillezucker
 
Für den Teig die Butter mit dem Zucker ordentlich verrühren und die Eier nach und nach unterrühren.
Mehl und Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Mit Mehl beginnen und abschließen. Zum Schluss das Mark einer Vanilleschote unterrühren.

Die Cupcake Förmchen zu 2/3 mit dem Teig befüllen und für 18 - 20 Minuten bei 180 Grad backen.





Für die Mango-Sahne muss erst ein Mango-Pudding gekocht werden.
Dazu 8 EL des Mangosaftes mit der Stärke und dem Zucker glatt rühren.
Den restlichen Saft aufkochen, die Stärke-Zucker-Mischung einrühren und unter ständigem Rühren nochmals aufkochen bis er eindickt.
 Den Pudding abdecken und abkühlen lassen.

Die Sahne mit dem Sahnefest und dem Vanillezucker steif schlagen und dann vorsichtig unter den abgekühlten Pudding heben.


Das Topping in einen Spritzbeutel mit Tülle nach Wahl füllen und die Cupcakes damit verzieren.

Kommentare:

  1. Ohhhh... Mangotopping klingt superlecker!

    Viele Grüße
    Carina

    AntwortenLöschen
  2. Da haben sich deine Großeltern sicher gefreut!
    Hört sich lecker an die Vanille Mango Kombination.

    Lg
    Tonia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön!
      Ja gefreut haben sie sich : ) aber der Tag war auch so aufregend für die beiden, da konnten die glaube ich gar nicht alles so genau wahrnehmen ; )

      Löschen
  3. Die Cupcakes sehen fantastisch aus! :) Ich bin auch ein großer Vanille-Fan und wollte mal Vanille-Kiwi-Cupcakes ausprobieren - ich weiß nicht, ob das was wird, aber ausprobiert wird's. :)

    Liebe Grüße, Sara.
    http://saritschka.blogspot.de/2013/04/oasap-giveaway.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön!!!
      Oh ja, Vanille-Kiwi hört sich super an! Das schmeckt bestimmt richtig gut!

      Löschen
  4. Those look so yummy! I totally translated this page and printed off the recipe hehe thanks! xo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wow I'm happy about that! Thank you!!!

      Löschen
  5. 50 Jahre verheiratet! WOW! (:
    Die Cupcakes sehen wunderbar aus!

    Liebe Grüße
    die Caddü von ►►tramps like me und andersfarbig.com - SPRING ★ EDITION

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist echt eine lange Zeit!!!
      Vielen Dank!

      Löschen
  6. PS: Ich bin dann mal Leserin Nr. 30. Hihi

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht so lecker aus :) Yummy

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen sooo perfekt aus, meine werden immer so unschön oben drauf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke süße : )
      was soll ich sagen - Übung macht den Meister. Das ist schon meine 40. Cupcake-Sorte oder so...

      Löschen
  9. great post!let’s follow each other on gfc&bloglovin?
    flw me and tell where u’ve followed me!
    http://mooreann.blogspot.com/
    Anna

    AntwortenLöschen
  10. Hey Christin, habe vor ner Woche deine Seite entdeckt und find sie echt toll.
    Habe gestern die Cupcakes ausprobiert und sie sind echt lecker, wobei ich nächstes mal denk ich etwas mehr mangosaft nehmen werde. Grade mache ich die Oreo Cakepops :) Ich wünsch dir alles gute und mach weiter so =)

    AntwortenLöschen
  11. Huhu, ich backe ja auch echt gerne und wollte mich mal an cupecakes probieren und hab deine seite gefunden und auch gleich mit den Krümmelmonster cupecakes begonnen. Die sind echt super geworden und hab auch viel lob bekommen. Bin jetzt dabei die Vanille-Mango Cupecakes zu backen. Spiel aber bisschen mit Lebensmittelfarbe und Marzipan rum, da die zum 17. Für meinen Bruder sind. Bis jetzt sieht und riecht alles super.

    Einmal ein dickes dankeschön das du hier so einen schönen Blog führst. Macht echt riesen spass mit so tollen vorlagen.

    Liebe grüße Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny, das ist lieb von dir! Ich freue mich sehr über dein positives Feedback!
      Lieben Gruß Christin

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...