Freitag, 2. August 2013

low carb Omelette und Outtakes from my kitchen

Wie ich euch hier ja schon berichtet habe, habe ich meine Ernährung etwas umgestellt. Bis jetzt komme ich gut damit zurecht, mal sehen wie es weiter geht.

Ein anderes Gericht, welches es bei uns abends gab, ist ein Omelette. Das kann man eigentlich mit allem essen, was das Herz begehrt.



Wichtig bei der low carb high fat Ernährung ist, dass man nicht zu sehr auf die Kalorien achtet und unbedingt genug Fett zu sich nimmt. 

Hier seht ihr, womit wir unser Omelette gemacht haben


Ja mit Bacon! Bacon eignet sich total gut! Hat unheimlich wenig Kohlenhydrate aber einen guten Fettanteil. Dazu noch Champignons, Tomaten und Lauchzwiebeln.

Wie viele Eier ihr verwendet ist ganz einfach davon abhängig, wie viel Hunger ihr habt und wie groß die Eier sind.

3 Eier sind aber denke ich in Ordnung pro Person. Vielleicht auch 4  : )

Die entsprechenden Zutaten klein geschnitten in der Pfanne anbraten

 und dann Ei mit etwas Milch, Salz und Pfeffer mischen und darüber geben.
Deckel drauf und warten bis das Ei stockt.

 Das Omelette zusammenklappen und fertig!

 

Das Omelette ist super lecker aber leider überhaupt nicht fotogen oder sieht besonders toll aus...
Daher werde ich mit diesem Omelette auch bei Melanies Event auf Zorras Blog mitmachen. Das Event heißt "Outtakes from my kitchen"

Kommentare:

  1. Liebe Christin,
    ich finde nciht, daß das Omlette nicht fotogen ist, es macht mir gerade großen Appetit und ich weiß, was es nachher geben wird ;O)
    Absolut lecker und genau richtig und schön leicht bei den Temperaturen!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. OMG! Ich LIEBE Omlett! <33 ....was sind das bitte für meganiedliche Lauchstangen? XD <3
    Sehr sehr lecker! *__* Das Essen köchelt auf dem Herd. Ansonsten würde ich mir gleich ein Omlett machen. <3

    Liebe Grüße,
    die Caddü von andersfarbig.com

    AntwortenLöschen
  3. Uhh, jetzt für die heißen Tage sicher schön leicht.
    Also, für kommende Woche haben wir eingekauft und hatte noch einiges an Gerichte die ich probieren wollte. Zum Beispiel eine Scharfe Kokos Tomatensuppe mit Frühlingszwiebeln.

    Aber nun hab ich schon 2 Gericht von dir, die ich die Woche danach machen werde :-)

    AntwortenLöschen
  4. sieht lecker aus, ist aber leider so gar nicht vegan. ;)

    AntwortenLöschen
  5. sehr fotogen und lecker! ich hab hunger :)
    alles liebe, Cathi von Carpe Kitchen!

    AntwortenLöschen
  6. Wir denken mehr nach mir. Die Augenfarbe können wir noch nicht bestimmen und die Haarfarbe von Knospe hatten wir beide nicht zur Geburt. Ist also ein guter Mix aus beidem würde ich sagen.

    AntwortenLöschen
  7. Ich passe arg bei Insta auf, zumindest so wie es geht. Denn andere Mütter taten dies auch und dennoch kamen Pädophile und so weiter doch rein.

    Außerdem weißt du ja, dass es einige bei Insta gibt die mich beleidigen. Denen du auch folgst und ich passe da einfach arg auf und mag da auch nicht mehr jedem so trauen.

    Morgen machen wir Großeinkauf, lasse deine Seite nun für morgen offen, um meinen Einkaufzettel zu schreiben.

    AntwortenLöschen
  8. Die Fragen sind aber schön. ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Danke Süßee :))))) schön das dir mein Interview gefällt hat

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...