Dienstag, 8. Januar 2013

Spaghetti mit Muscheln

In unserem Urlaub auf Teneriffa wurden total oft Muscheln zum Mittag- oder Abendessen angeboten.
Muscheln?! Mag ich nicht! - Dachte ich!
Ich habe sie bei einem Abendessen dann doch probiert und siehe da - lecker!
Also gab es für mich ab sofort jeden Tag ein paar Muscheln zum Essen.

Wieder in Deutschland angekommen wollte ich dann mal selber etwas mit Muscheln kochen.
Man kann das in 2 verschiedenen Variationen machen: mit frischen oder tiefgefrorenen Muscheln.

Da es bei mir schnell gehen sollte, habe ich mich für tiefgefrorene entschieden.
Ich werde es aber auf jeden Fall nochmal mit frischen ausprobieren!


Zutaten:
300 g Muscheln (tiefgefroren)
300 g Cocktailtomaten
Lauchzwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Chilischote
1 Packung frische oder 1 Glas Champignons
1 Packung Schmand
1 Packung Frischkäse
etwas Petersilie, Salz und Pfeffer

Während die Soße zubereitet wird, die Spaghetti kochen.

 
Die gefrorenen Muscheln auftauen lassen.
8 Cocktailtomaten abziehen entkernen und würfeln.
Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und den Knoblauch und die Chilischote fein hacken
Olivenöl erhitzen und Knoblauch, Lauchzwiebeln und Chilischoten darin anschwitzen.
Gewürfelte Tomaten und in Scheiben geschnittene Champignons dazugeben und kurz anbraten.
Schmand und Frischkäse einrühren.
Die restlichen Tomaten vierteln und mit den Muscheln dazu geben.
Das Ganze kurz köcheln lassen.
Nun noch mit Petersilie, Chiliflocken, Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten, probieren und genießen!


Kommentare:

  1. Das sieht sooooooooooo lecker aus :) Yummy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, es hat auch echt lecker geschmeckt.

      Löschen
  2. Ich habe ein Giveaway gestartet. Würde mich freuen wenn du mitmachst! LG Kristina
    http://fashion-beauty-by-kristina.blogspot.de/2013/01/giveaway.html

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Muscheln und das sieht super lecker aus.
    Ich verlose zurzeit eine Beauty Box mit tollen Produkten von MAC und Korres. Wenn Du magst, dann schau doch mal vorbei, würde mich sehr freuen.
    LG
    http://catliciousgoesnatural.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Das werde ich demnächst auch mal ausprobieren!
    Danke schon mal für das Rezept!
    Übrigens, bei Aldi sind gerade Muscheln im Glas im Angebot!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...