Mittwoch, 20. Februar 2013

Teneriffa

Oh nein!!!
Da stöber ich grade in meinen Posts und was sehe ich da?!
Einen Entwurf habe ich total vergessen!!!
Und dabei ist er doch wichtig!!!
So dann kommt hier (etwas verspätet) eine kleine Zusammenfassung von meinem letzten Urlaub  : )

Im Dezember waren mein Schatz und ich 7 Tage auf Teneriffa. Es war einfach nur wunderschön!!!
Unser Hotel war toll, sauber und die Mitarbeiter waren sehr nett!
Zum Strand waren es nur wenige Minuten zu Fuß und auch mit dem Wetter hatten wir absolutes Glück!
Ich lasse jetzt einfach mal die Bilder für sich sprechen (mit ein paar Erklärungen natürlich).


Erstmal ein Eindruck von unserem Hotel:




Ausblick vom Hoteldach
 





wir hatten sogar einen Weihnachtsbaum


Einen Tag haben wir im bekannten Loro Park verbracht. 
Da gibt es hauptsächlich viele verschiedene Vogelarten (welche ich nun nicht alle fotografiert habe) aber auch viele interessante andere Tiere. 
Es war auf jeden Fall ein toller Tag!
















Für einen anderen Tag haben wir uns zu einer 10 stündigen Busfahrt zum Vulkan-Berg Teide, zum Drachenbaum (dem Wahrzeichen der Insel) und zur Masca Schlucht angemeldet.
10 Stunden - puh das hört sich lange an... Ist es auch aber die Zeit haben wir gut genutzt!
Diese Ecken hätten wir sonst wahrscheinlich nicht alle gesehen.

Auf dem Weg zum Teide und auf dem Teide:


 Der atemberaubende Ausblick kommt auf den Fotos leider nicht so gut rüber


 Das Wahrzeichen der Insel - der sehr alte Drachenbaum:




In diesem Restaurant waren wir dann zwischendurch essen. 
Ein kleiner Familienbetrieb mit freundlicher Bedienung und leckerem Essen.

Pfeffersteak mit Salat und Pommes

Canarische Kartoffeln mit Mojo rojo und Mojo verde


In diesem Felsen war eine Krippe aufgebaut



Und hier ein paar Eindrücke von der Masca Schlucht










Nach einem unserer Strand-Tage waren wir in einen tollen Restaurant direkt an der Promenade essen. 

Wir haben uns 2 Pizzen geteilt
           links Schinken - Champignons - Ei
                                                recht Frutti di Mare (Meeresfrüchte)

 und weil es uns dort so gut gefallen hat, gab es an einem anderen Tag eine Kleinigkeit 
Canarische Kartoffeln mit Mojo rojo und Mojo verde
(ich weiß nicht wie viele von diesen leckeren Kartoffeln ich im Urlaub gegessen habe)

Ein paar Schnappschüsse von unseren Spaziergängen an der Promenade








Überall an der Promenade haben Künstler Sandfiguren geformt. 
Die waren echt groß und total toll - bis ins kleinste Detail gearbeitet.






Diese Kuh haben wir immer auf dem Weg vom Hotel zum Strand gesehen - ich fand sie lustig!

Viele Büsche und Sträucher waren in Form geschnitten. 
Das war schon anzusehen!


Im Hotel gab es jeden Abend eine tolle Animation!
Dazu haben wir meistens diese Cocktails getrunken:



So, das war unser Urlaub in Bildern und ich kann mich nur nochmal wiederholen:

Er war wünderschön!!!





Noch läuft auch das Giveaway  >>hier<<

Kommentare:

  1. wow .! amazing pics .! :) follow? ;)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder, ich will sofort buchen!!! :-)

    AntwortenLöschen
  3. WooooooW

    Sieht nach einem Traumurlaub aus. Darf ich fragen, wie viel man für so einen Urlaub bezahlt?

    AntwortenLöschen
  4. Toole Bilder, sieht echt nach Traumurlaub aus. Dem kalten Winter etwas entkommen! ;)
    Wie viel Grad hatte es dort?

    sweettemptation.overblog.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...