Samstag, 24. November 2012

DIY - Stoffherzen

Überall auf den Herbst- und mittlerweile auch Weihnachtsmärkten sieht man diese hübschen Stoffherzen
Vor 2 Wochen war ich mit Mama und Schwester auf einem dieser Märkte 
und auch da haben wir sie wieder gesehen. 
Teilweise kostet ein kleines Herz 4 €, was ich ziemlich teuer finde.
Da kam Mama auf die Idee "Die können wir auch selber machen"
Gesagt, getan, Stoffe gekauft, Bänder gekauft und ab an die Arbeit.


Ich habe mich für 5 verschiedene Stoffe entschieden

zwei in braun-weiß, einmal kariert und einmal mit Punkten
mit diesem schönen Band zum verzieren

 zwei in grün
das Band passt da ebenfalls gut zu

 und einen in lila-weiß kariert
auch mit dem beigen Band

und das beste Band dazu - mit Cupcakes!!!

Mama hat sich auch noch ein paar Stoffe und Bänder gekauft, die sieht man dann an den fertigen Herzen.

Als erstes eine Herz-Schablone aus Papier ausschneiden.

Den stoff doppelt nehmen und feststecken.

Dann das Herz mit Bleistift auf links auf den Stoff malen und mit ca. 1 - 2 cm Abstand zur Umrandung ausschneiden. Den Stoff dabei doppelt lassen.

Ich habe dieStoffhälften leider von der falschen Seite fotografiert, so dass man den Bleistiftstrich nicht sehen
 kann  : /


ich habe mir dann ein Band zum Verzieren ausgesucht und das auf einer Herzhälfte festgesteckt


Das Band mit einem Garn in der gleichen Farbe festnähen.

Jetzt werden die Hälften so aufeinander gelegt, dass die Seiten, die nachher zu sehen sein sollen zueinander zeigen. Dann die Hälften zusammennähen. Dabei darauf achten, dass ein Abstand zum Rand bleibt und ein Loch zum Stopfen lassen. Das Herz auf rechts drehen und ausstopfen.


Das kleine Loch muss nun mit der Hand zugenäht werden, das geht aber recht schnell.

Ich hoffe, die Erklärung ist ausreichend. Wenn nicht, gerne nachfragen!!!

Der Fantasie sind beim Verzieren der Herzen natürlich keine Grenzen gesetzt!
Ob Knöpfe, Bänder oder Flicken - man kann alles verwenden!

Nach 5 Stunden nähen hatten wir dann erstmal keine Lust mehr  ; )
Es sind wirklich schöne Herzen geworden!
Und es war ein total toller, entspannter Tag mit uns drei Mädels (natürlich auch dank der Versorgung und Unterstützung beim Fotografieren durch Papa)!

Jetzt kommt eine Bilderflut von unseren Herzen, die wir drei (Mama, Schwesterherz und ich) gemacht haben.
Es folgen aber bestimmt noch mehr!



 

 




Kommentare:

  1. Sehr schön! Und hat wirklich viel Spaß gemacht!

    AntwortenLöschen
  2. 4 € ? ne ne ne :D wäre ich viel zu geizig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch - deswegen haben wir sie selbst gemacht : )

      Löschen
  3. Danke :) ja ich selber kann solche Header auch nicht basteln :D bin kein photoshoper :D

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein wie süüß, ich finde sowas ja immer richtig toll.

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen richtig süß aus<3



    LG und schau doch mal bei mir vorbei ;-*
    www.larissaschenten.de

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!
    Ich habe ein Gewinnspiel gestartet!
    Wäre toll wenn du auch mitachst :)

    Ceylanim <3

    http://ceylanim55.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...