Freitag, 21. September 2012

Vanille Eis

Die "Eiszeit" ist zwar eigentlich schon fast vorbei aber ich habe vor einer Woche auf einem Flohmarkt 6 Eisförmchen von Tupper entdeckt und sie für 2 € ergattert  : )


Also mussten sie natürlich auch eingeweiht werden! Das passende Rezept dazu habe ich von meiner Mama bekommen - die hat aber auch alles


Ich habe mich an das Vanille Eis gewagt - das geht aber auch echt einfach und das Gute ist, man braucht keine Eismaschine!

Zuerst (für 6 Tupperförmchen) 2 Eier und 65 g Puderzucker schaumig rühren. Dann eine halbe Vanilleschote auskratzen und unterrühren.











200 ml Sahne sehr steif schlagen, die Eimasse unter die Sahne heben und alles in die Förmchen füllen,

  

Deckel drauf und fertig.


Aber bitte aufpassen, dass ihr beim Deckel raufmachen nicht abrutscht, sonst sieht das ganze nämlich so aus:


Fertig sieht das Eis dann so aus - und es schmeckt sooo gut! Viel Spaß beim Nachmachen!


Kommentare:

  1. Hallöle,
    habe die mit dem Zitronengeschmack ausprobiert, da ich die selben Förmchen habe plus nochmal sechs vom IKEA :)
    Bin gespannt auf das Ergebnis
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh gibt es bei IKEA solche Förmchen??? Dann muss ich beim nächsten Mal unbedingt danach gucken!!! : )

      Löschen
  2. Ja, die gibts!
    Die sind echt lustig und das Eis ist genial :))

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...